iFLY 15 - der fliegende Cat, den jeder foilen kann! Solo oder mit Crew! Testsegeln exklusiv nur im Stickl Foling Camp! NEU 2018: Wochenkurse und Weekendkurse auf IFLY15!

Der iFLY15 ist der in Serie produzierte Sportkatamaran für jeden, der Spaß am Highspeed-Segeln hat und das Besondere in Design und Funktion liebt.

Sein einzigartiges Flysafe ® Automatic Foil System unterstützt selbständig die stabile horizontale Fluglage in Längs- und Querrichtung. Die 4 T-Foils müssen während des Segelns nicht durch den Segler bedient werden.

Durchschnittlich erfahrene Jolle- oder Katamaran Segler mit Trapezerfahrung können dadurch mit dem iFLY15 bereits nach wenigen Stunden sicher foilen.
Aber auch für sehr gute Segler bietet der iFLY15 ein ganz neues Segelerlebnis mit bisher nicht erlebten Geschwindigkeiten und agiler Manövrierbarkeit. Das Flugsteuerungssystem im Verbund mit zahlreichen fein aufeinander abgestimmten Innovationen ermöglicht sicheres Foilen auch bei Starkwind und rauem Wellengang. Dies erlaubt kontrolliertes Erreichen sehr hoher Segelgeschwindigkeiten bis zu 30 Knoten.

iFLY15 zeigt die Zukunft des Foilens:
leicht erlernbar, hohe Kontrolle und top Performance.

FOIL for FUN

iFLY15 bietet die Freiheit alleine oder zu zweit zu fliegen. Durch die ausschließliche Verwendung von High-Tech Materialien ist der iFLY15 äußerst verwindungssteif und wiegt komplett segelfertig weniger als 90 Kilo. Mit diesem geringen Gewicht und modernsten Tragflächen hebt er sich bereits bei 2Bft. / 6Knoten Wind aus dem Wasser.
Der iFLY15 hat eine Länge von nur 15 Fuß, ist leicht zu transportieren, schnell segelfertig und kann einfach vom Strand geslippt werden.

Sein anspruchsvolles Design spiegelt die höchsten Anforderungen an Qualität und Funktion wider

Die Registrierung in der internationale Klassenvereinigung International Formula 15 Foil ermöglicht die Teilnahme an Regatten dieser neuen Konstruktionsklasse.
 

Cat-Foiling mit Ifly 15 - TRY & FLY Test-Trainings-Kurse-Miete


 
Wir erweitern unser Angebot basierend aufgrund folgender Erfahrungen der Saison 2017:
  • Bei mehr als 75 % der Testsegler waren nach einer Test-Session weitere Trainingseinheiten nötig, um den Ifly sicher zu segeln.
  • Nur Regattasegler aus Jollen-oder Catklassen konnten schon nach einer Testsession den Ifly ausreichend beherrschen.
  • Aus Sicherheistgründen ist die Begleittung durch einen Trainer mit Schlauchboot sehr wichtig!
  • Es hat sich erwiesen, dass der Lernerfolg wesentlich größer ist, wenn 2 Segler abwechselnd auf dem Ifly segeln und in der Pause vom Trainerboot aus den anderen Segler beobachten und dabei die Anweisungen des Trainers mitverfolgen können.
  • Nach einer Trainings-Session, in der die Basics erlernt werden, beginnt man erst richtig Manöver zu trainieren.Wer mehr will, als kuze Strecken geradeaus zu fliegen, braucht Anleitung, Korrekturen und Übung! Deshalb empfehlen wir die Teilnahme an einem Weekendkurs oder 4 Tage-Wochenkurs
Prinzipiell ist das Foilen auf dem IFLY15 wirklich einfach zu erlernen, weil er extrem stabil fliegt und gut zu kontrollieren ist. Aber selbst Segelprofis waren froh über die Anweisungen des Trainers per Funk.

Mit dem Kursprogramm an 4 Tagen können wir nun die Anforderung senken und bereits Seglern und Catseglern mit Erfahrung im Steuermannstrapez  den Einstieg ins Foilen ermöglichen.
Zwei Segler teilen sich dabei einen IFLY und werden mit Funkhelmen unterrichtet.

Es gibt mehrere Pakete für den Start ins Fliegen auf IFLY 15:
  • Try & Fly: Intro-Training 2 Std. Einzeltraining.
  • Try & Fly: Intro-Training, 3 Std mit  2 Personen.
  • Weekendkurs Samstag /Sonntag je 3 Stunden pro Tag und 2 Personen pro Cat.
  • Wochenkurse von Montag bis Donnerstag mit je 3 Stunden pro Tag und 2 Personen pro Cat.
  • Fest-Miete von 2 Stunden bis 7 Tage ( Nach Trainingseinheit oder kompletten Kurs)

IFLY Miete

  2 Std.  4 Std.  2 Tage  4 Tage  5 Tage 
IFLY Miete   150.00 € 180.00 € 350.00 € 650.00 € 800.00 €
Try & Fly ( 2 Std. Kurs + 2 Std. Miete)  400.00 € - - - -
Try & Fly Preis pro Person