Kitesurfkurs für Fortgeschrittene

"Nach einem 4 Tagekurs Fortgeschritten 1 geht es weiter zu neuen Zielen!"
Transitions , Halsen, Einstieg in die Sprungtechnik. Der Trainer gibt vom Boot aus Anweisungen per Funk und hat alle Schüler im Auge. Sicherheit ist oberstes Gebot! Nur durch unmittelbare Korrekturen per Funk werden sehr schnelle Fortschritte möglich, die Organisation der Kurse am Wasser optimiert und dem Schüler ein Sicherheistgefühl vermittelt. Das ermöglcht mehr Zeit am Kite, da mehrere Schüler gleichzeitig im Wasser sind und traineiren.  

Programm und Leistungen:

  • 4 Tagekurs mit 4 Stunden pro Tag
  • Ausgabe das Leihmaterials am SA und SO von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Begrüßungsdrink und Briefing im Sportcamp am SO um 18.00 Uhr
  • Kursbeginn am MO frühestens um 7.30 Uhr
  • Welcome-Abend um 20.00 Uhr im Ristorante Pedro in Malcesine *Kite-Level-Prüfung Theorie am Donnerstag

Abschlußabend mit Vergabe der Lizenzen und Diashow im Ristorante Pedro*

* nicht im Kurspreis Preis enthalten 

Termine und Preise:

4 Tage-Kurs Montag bis Donnerstag / 420,-€ inkl. kompletter Ausrüsung.
2 Tage-Kurs Samstag und Sonntag / 210,- € inkl. kompletter Ausrüstung.
3 Tagekurs an Sonderterminen / 315,-€
1 Einzeltag bei Verfügbarkeit: 120,-€

Kursinhalt:

  • Gleithalse
  • Toeside fahren
  • Sprungtraining
  • Transition Jumps
  • Backroll
     

Voraussetzungen:

Gleithalse Level 5 Höhe halten, Höhe gewinnen, Basic Halse.

Ausrüstung:

Wir stellen Neoprenanzug, Schwimmweste und Trapez kostenfrei zur Verfügung

Kurszeiten:

Die Kurszeiten richten sich nach Wind und Wetter und werden schon um 7.00 Uhr per Whatsapp vom Trainer mitgeteilt. Frühester Treffpunkt an der Kitestation für die "Morgen-Session" ist 7.30 Uhr. Weitere Kurszeiten werden immer per Whatapp kommuniziert.

EXTRA: Je nach Bedingungen können Kursteilnehmer weitere Sessions nach den Kurszeiten zubuchen. Am Freitag nach dem 4-Tagekurs bieten wir für Fortgeschrittene und Shuttlekunden Vormittag und Nachmittag Trainings-Sessions mit Leihmaterial unter Aufsicht des Trainers zum selbständigen Üben an.