Foilen auf der Skeeta, dem brandneuen Centerfoiler aus Australien, der als erster Foiler auch wie eine Jolle gesegelt werden kann!

Chrissi, Segeltrainerin im Foiling Camp zeigt dass foilen nicht nur für harte Jungs möglich ist. Die erste Testfahrt macht Spaß, wie man sehen kann!

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/8TeM_7k9hVM" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe>

Skeeta-der neue Center-Foiler

Die SKEETA ist das neueste foilende Dinghy der 3. Generation, gezeichnet, gebaut, getestet und zur Serienreife gebracht von einem australischen Duo, das sich seit vielen Jahren mit dem Design von Motten - mit oder ohne Foils beschäftigt.Ein Ideen- und Meinungsaustausch mit QUANTBOATS ergab sich vor ein paar Jahren. Wünsche und Ansichten von QUANTBOATS flossen in das neue Boot ein – es passt heute deshalb perfekt in unsere Produkte Range.

Spass über den gesamten Windbereich.

Wie alle unsere Boote zeichnet sich auch die SKEETA durch gutmütiges Verhalten und ausgesprochen gute Allround-Eigenschaften aus.Dabei muss auf „Performance“ nicht verzichtet werden. Diese schliesst perfektes Verhalten beim Foilen im unteren bis mittleren Windbereich, „durchgefoilte“ Wenden und Halsen ebenso ein, wie das komfortable, kontrollierte und schnelle Segeln bei sehr leichten oder aber sehr starken Winden. Dann segelt man das Boot vorzugsweise ohne Foils.

Vielseitigkeit, Komfort und Sicherheit

Vielseitige Nutzung wird bei der SKEETA grossgeschrieben. Der Scow-Shape des Rumpfes macht das sehr Boot stabil und Crashes sind selten. Passiert es doch, werden sie gut abgefedert durch das üppige Volumen im Bug.

Dank des flachen Rumpfes gelangt man nach einer Kenterungen rasch wieder an Bord. Damit wird klar, dass dieses Dinghy auch geeignet ist für Einsteiger, für Foiling- Trainings, für Freizeit und Fun.

Die „Flughöhe“ z.B. ist stufenlos verstellbar – auch auf dem Wasser. Eine minimale Flughöhe ermöglicht es dem Novizen, rasch erste Erfolge feiern zu können. Wird man von unwetterartigen Winden überrascht, reduziert man den Auftrieb am Hauptfoil soweit, dass das Boot nicht abhebt, aber den Bug immer über Wasser hält. So gelangt man im konventionellen Segelmodus jederzeit sicher an den Ausgansgort zurück!

Foils: Einfach, widerstands-arm und crash-sicher

Das Foil-System in der SKEETA ist das Ergebnis einer über 20-jährigen Entwicklung. Die Konstruktion nutzt im Kern ein Patent von «Glide-Free». Es zeichnet sich durch ein patentiertes, Hebel-Gelenk-System und eine frei schwebende Schubstange aus. Das Resultat verhindert negative Anstellwinkel (Crash-Prevention) und ermöglicht die Verringerung des Auftriebs am Foil auf Null, wenn dies gewünscht ist. Ausserdem entfällt beim Ruderfoil eine Ansteuerung zur Veränderung des Anstellwinkels.
Die Balance beim Foilen ist trotzdem garantiert, sofern man die Einstellung ab Werk nicht verändert.
Haupt- und Ruderfoil können von den vertikalen Profilen in Sekundenschnelle über ein Push-Button-System an- oder abgebaut werden.

TRY & FLY -unser Programm für Testsegler und Kursteilnehmer

Interessenten an Trainings und Testsegeln haben mehrere Möglichkeiten:
  • Privat-Training 2 Stunden vorwiegend am Wochenende auf Anfrage
  • Try & Fly:  Intro-Training 2 Std. und weitere 2 Std. mieten.
  • Fest-Miete von 2 Stunden bis 7 Tage auf Anfrage ( nur nach Training oder erfahrene Foiler)
  • Weekend-Kurs 2 Tage, Samstag und Sonntag je 3-4 Stunden
  • Wochenkurs 4 Tage Montag bis Donnerstag je 3-4 Stunden
  • 3-Tage-Kurse an Ostern, 1. Mai, Himmelfahrt und 3. Oktober.
  • Sonder-Termine für Gruppen auf Anfrage.

SPECIALS 2020:

 

  • FOILING-OPENING an Ostern vom 10.4-12.4.2020. Kurse auf Skeeta, Waszp, Ifly15.
  • SKEETA SAISON FINALE: In der Woche vom 04.10.-10.10.2020  Mit Kursen, Testsegeln, Regatta-Training mit Foiling-Profi und Funregatten. Mehr dazu unten im Text.

Skeeta-Kursteinehmer können auch die Waszp testen. Beide Boote werden in den "Centerfoil-Kursen" eingesetzt, Damit geben wir den Kursteilnehmern auch die Möglichkeit beide Centerfolier, die eine ähnliche Zielgruppe ansprechen, unmittelbar zu vergleichen. Maximal 4 Kursteilnehmer teilen sich dann 2 Boote, betreut vom Coach im Motorboot mit Funk und präzisen Anweisungen, die einen schnellen Lernerfolg garantieren. Neu 2020 Video-Tutorials und Videoauswertung bei allen Wochenkursen. 

Programm und Leistungen

  • Ausgabe des Leihmaterials für Wochenkurse SA und SO ab 9.00 Uhr
  • Ausgabe des Leihmaterials für Weekenkurse am Freitag oder am Samstag um 8.30. Kursbeginn ab 9.00
  • Begrüßungsdrink und Briefing für den Wochenkurs am Sonntag um 18.00 im Sportcamp
  • Wochenkurs von MO - DO mit 2-4 Std. pro Tag je nach Teilnehmerzahl.
  • Wochenendkurs SA-SO mit 2-4 Std. pro Tag je nach Teilnehmerzahl
  • Ausrüstung mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Schutzhelm wird gestellt.
  • Welcomeabend am MO.im Restaurant Pedro*
  • Abschlußabend am FR. mit Preisverteilung im Restaurant Pedro*
  •  * nicht im Preis enthalten.

"Es gibt einige gute Gründe, warum es sich lohnt im Foiling Camp in das "neue Segeln" zu starten".

  • Malcesine am Gardasee ist das Eldorado der Foiler mit optimalen Windbedingungen.
  • Erstes und einziges Foiling-Camp in Europa mit dem kompletten Foiling Spektrum. Das fliegende Kielboot QUANT 23, den Foilcatamaran iFLY15 und die Centerline Foiler WASZP und SKEETA ! Windsurf-Foiling und Kite-Foiling.
  • Erfahrere Trainer und ein Schulungskonzept mit Funkschulung und Trainerboot,das seit 2016 erfolgreich umgesetzt wird. 
  • Foiling-Kurse und Trainings von April bis Oktober! Wochenkurse und Weekendkurse.
  • WINDGARANTIE: Gutschriften oder Alternativangebote bei Ausfall von mehr als 25 % der Schulungszeit!
  • Gruppentarife mit Rabatten ab 2 Personen. Mit Freunden günstiger ins Foilen einsteigen!
  • Beindruckende Landschaft, mediterranes Klima und italienisches Urlaubsflair mit besten Sportbedingungen kombiniert!

NEU 2020: VIDEO-TUTORIALS und Videoauswertung bei Wochenkursen. Jeder Trainer ist mit GOPRO-GIMBAL und Tablet ausgestattet um Videokontrolle effizient einsetzen zu können.  

 

"Wir machen aus Deinen Foiling-Tagen am Lago ein aufregendes und unvergleichliches Erlebniss"!

Preise Foiling Skeeta

Wochenkurs04.04-04.10.2020590.00 EURO 4 Tage, 12 Std., inkl. Ausrüstung Online anfragen
Wochenendkurs komplette Saison 290.00 EURO 2 Tage, 6 Std., inkl. Ausrüstung Online anfragen
Oster-Special10.04-12.04.2020450.00 EURO 3 Tage, 9 Std. inkl. Ausrüstung Online anfragen
1.Mai-Opening01.05-03.05.2020450.00 EURO 3 Tage, 9 Std.inkl Ausrüstung Online anfragen
Himmelfahrt22.05-24.05.2020450.00 EURO 3 Tage, 9 Std. ,inkl. Ausrüstung Online anfragen
Saison-Finale02.10-04.10.2020450.00 EURO 3 Tage, 9 Std. inkl. Ausrüstung Online anfragen

Das große Skeeta-Saison-Finale 2020. Meeting aller Skeeta-Freunde mit Kursen für Neulinge und Aufsteiger, Testsegeln mit dem Team von Quantboats , "Regatta-Training" mit einem Profi der Mothklasse und Fun-Regatten. Skeetafreunde treffen, Spaß ,Erfahrungsaustausch und  perfektes Training ist unser Motto!

Skeeta Foiling Finale 2020

Zum Abschluß der Saison 2020 organisiert Stickl Foiling Camp ein Event für SKEETA Segler. In der Woche vom 04. bis 10. Oktober treffen sich Einsteiger und wenig erfahrere Segler zu Folkursen, interessierte Skeeta Testsegler und Skeeta-Eigner.

Get together mit Spaß, Erfahrungsaustausch, Training, Fun-Regatten und Testsegeln ist das Motto der Veranstaltung!

Damit jeder auf seine Kosten kommt werden die Skeetas in 3 Schwärmen fliegen:

  • Gruppe 1: Testsegler - Betreut von Quantboat mit Testbooten und Personal  von Montag bis Freitag.
  • Gruppe 2:  Foileinsteiger und Aufsteiger als Kursteilnehmer -  Betreut vom Stickl Team in 2 Kursen ( Montag bis Mittwoch und Donnerstag bis Samstag)
  • Gruppe 3:  Eigner mit eigenem Boot. - Betreut von einem Profitrainer und dem Stickl Team. Training für erfahrene Foiler und optional Teilnahme an Fun- Regatten von Mittwoch bis Samstag. Fühere Anreise ist möglich. 

ZEITPLAN:

Sonntag 04.10. : Anreise der Gruppe 1 und Gruppe 2 . Testboote von Quantboat können schon am Strand aufgebaut werden. Begrüßung der Teilnehmer um 18.00 Briefing und Materialausgabe im Sportcamp -Büro.

Montag 05.10. : Beginn der Kurse und des Testprogramms für Gruppe 1+2. Dauer Montag bis Mittwoch ganztags. ( Verlängerung möglich wenn genügend Testbote und Betreuung zur Verfügung stehen )

Dienstag 06.10. :Anreise der Gruppe 3 , Eigner mit eigenem Boot. Bis dahin ist der Strand frei und bis zu 15 Skeetas können  dort parken. 

Mittwoch 07.10. : Trainingsbeginn in 1-2 Gruppen je nach Teilnehmerzahl und nach technischem Level eingeteilt. Ganztages-Programm mit Videoauswertung.

Bis Samstag: Training und täglich zum Abschluss ein Wettbewerb in unterschiedlichen Formaten ( Teilnahme freigestellt) 

Social Programm: 

Sonntag :  Begrüßung und Briefing der Kursteilnehmer und Testsegler um 18.00 im Sportcamp

Dienstag : Dinner & Drink im Ristorante Pedro und Oasi-Bar 

Samstag : Preisverteilung auf der Rosa-Terrasse mit Aperitif

Leistungen und Preise:

Gruppe 1 : 3 Tage Testsegeln pro Session 50 €. Buchung von mehren Sessions und Tagen ist möglich .Kosten für Mobos und Sprit inkl.

Gruppe 2 : 3 Tageskurs mit Stickl Team € 210,- Trainerkosten, Mobos & Sprit, Funkschulung inkl.

Gruppe  3 : Training & Race 4 Tage € 210,-  inkl. Trainerhonorare, Mobos & Sprit, Regatta-Orga mit Mobos, Bojen, Personal

Kosten für Social Programm: Begrüßungsdrink / Stickl , Dinner- Menü € 20,-, Drink Oasi-Bar / Stickl 

Hotel & Reservierungen:
Wir leiten gerne Anfragen an Hotels in Nähe des Sportcamps weiter. Unter dem Menüpunkt LOCATION finden Sie alle Hotels zu Auswahl. 
Briefings, Begrüßung und Theorie- Einheiten finden im Hotel Rosa direkt neben dem Sportcamp statt. 

 

 

Anmeldung für Skeeta Foiling Finale

Felder mit * sind Pflichtfelder

Anrede :   
Vorname* Nachname*
PLZ,Ort* Strasse*
Telefon* Email *
Ankunft* Abreise*
Hotelwunsch:  Zimmer: 
Anzahl der Personen :   
Personen: 
Bitte geben Sie hier die Namen aller Teilnehmer, sowie weitere Wünsche zu ihrem Aufenthalt an.
   

Die Bilder des ersten Test-Weekends am Gardasee an Ostern 2018!