Foilen ist das neue Segeln! Lerne Foilen am Gardasee auf der Waszp im Stickl Foiling Camp. TRY & FLY Im Wochenend- oder Wochenkurs. Mit Funkschulung vom Trainerboot aus bringen wir Dich zum Fliegen!

Foilen auf der Waszp


Im Sommer 2014 haben wir mit Profis der Moth-Klasse ein Schulungskonzept erarbeitet, das die Methodik zum erlernen der Foiltechnik und die Organisation von Trainings in optimaler Weise kombiniert.

Dieses Trainingskonzept wird seit 2015 sehr erfolgreich umgesetzt. Der Trainer betreut ein Team von 2-4 Schülern. Da das Wassertraining sehr intensiv ist und sehr gute Kondition erfordert, rotieren die Schüler zwischen Segeln auf der Waszp und beobachten vom Trainerboot aus.
 Stickl Sport Camp bietet als erste Segelschule sportlichen Jollenseglern FOILEN als neuen Wassersport in Wochen-und Wochenendkursen von April bis Oktober an. 

Der Schwerpunkt sind Kurse auf der neuenFoil-Einheitsklasse WASZP, Die Waszp ermöglicht einen Einstieg ins Foilen auch schon mit weniger perfekten Segelfähigkeiten auf Jollen als die extrem sportliche MACH 2, reduziert erheblich die Verletzungsgefahr und vereint perfekt alle Anforderungen an einen sportlichen "VOLKS-FOILER". Dabei fliegt sie aber auch mit mehr als 20 Knoten und vermittelt ebenso das Fluggefühl. Wichig ist aber Fitness und Kondition!

Fast 100 % aller Teilnehmer an den Kursen 2016 bis 2018 haben das Ziel, Kurslevel 3, erreicht und fliegen nun übers Wasser! Im Sommmer 2019 geht es weiter mit Kursen von Level 1-6.

Kursprogramm

Jeder Segler ist mit einem wasserdichten Funkhelm ausgerüstet, bekommt alle Anweisungen im richtigen Moment und kann sie sofort umsetzen. Stickl Sportcamp schult seit 20 Jahren erfolgreich mit Funk und diese Methode garantiert auch beim Foilen schnelle Lernfortschritte.

Voraussetzungen:

Foilen ist nur für sehr erfahrene Jollensegler zu empfehlen, die ein Gefühl für kipplige Gleitjollen haben.Es erfordert gute Kondition, Beweglichkeit und Durchhaltevermögen. Man lernt das Segeln neu!

Inhalte:

  • Aufriggen des Bootes und Trimmen
  • Einführung in Technik des Bootes mit Trimmeinrichtungen und Foil-Einstellungen
  • Trockentraining der Moves auf dem Trampolin
  • Launchen von Strand und Slip
  • Einsteigen und erster Start
  • Balance und Segeln im Normal-Modus
  • Erste Foilfahrten
  • Kurse und Kursänderungen mit Segel-und Gewichtstrimm
  • Luv-Trimm und Verstellen der Einstellung in Fahrt
  • Downwind und Halsen-Vorbereitung
  • Erste Halsen

Das 4-Tageprogramm beinhaltet 4 Stunden Training mit täglichen Briefings und Vorbereitung an Land sowie Wassertraining. Das Ziel ist mindestens Foil-Level 3  ( Level 1-7 ) in unserem Levelsystem zu erreichen.

Ausrüstung:

Wir stellen je nach Jahreszeit und Wassertemperatur Semitrockene Neoprenazüge 4-5 mm oder Sommeranzüge mit 3/4 mm und Schwimmwesten zur Verfügung und natürlich den Funkhelm. Bitte selbst Neoprenschuhe, die über die Knöchel reichen mitbringen

Wochenprogramm und Leistungen

 Die Kosten für den extrem aufwändigen Kurs betreut von einem Trainer mit Schlauchboot, Funkhelmen und Video konnten durch den Einsatz der preislich und wartungstechnisch im Vergleich zur Mach 2 günstigeren WASZP auf 590,-€ pro Person gesenkt werden Der Schnupperkurs am Wochenende auf 290,-€  Es gibt maximal 4 Plätze pro Kurs.

  • Ausgabe des Leihmaterials für Wochenkurse SA und SO ab 9.00 Uhr
  • Ausgabe des Leihmaterials für Weekenkurse am Freitag oder am Samstag um 8.30. Kursbeginn ab 9.00
  • Begrüßungsdrink und Briefing für den Wochenkurs am Sonntag um 18.00 im Sportcamp
  • Kursprogramm a 4 Std. pro Tag MO - DO
  • Ausrüstung wird gestellt.
  • Welcomeabend am MO.im Restaurant Pedro*
  • Abschlußabend am FR. mit Preisverteilung im Restaurant Pedro
     * nicht im Preis enthalten.
    Kurse von Montag bis Donnerstag oder Weekend Samstag bis Sonntag.
  • Waszp-Kursteinehmer können auch die Skeeta testen. Beide Boote werden in den "Centerfoil-Kursen" eingesetzt, maximal 4 Kursteilnehmer teilen sich dann 2 Boote, betreut vom Coach im Motorboot mit Funkhelm und präzisen Anweisungen, die einen schnellen Lernerfolg garantieren. Damit geben wir den Kursteilnehmern auch die Möglichkeit beide Centerfolier, die eine fast identische Zielgruppe ansprechen, unmittelbar zu vergleichen.

SPECIAL 2020: FOIL-OPENING an Ostern vom 10.4-12.4.2020. Ifly15, Waszp, Quant 23 und Skeeta stehen zur Verfügung.

Weitere Termine auf Anfrage! Waszp Tages-und Wochenmiete ist nur für erfahrere Foiler möglich. Gruppentrainings für Vereine etc. auch mit eigenem Coach auf Anfrage.

Waszp-Week im April! Das perfekte Einstiegspaket für Waszp-Käufer! Sparpreis durch Sammelkauf, koordinierten Transport zum Gardasee, gemeinsames Aufbauen und Trimmen und natürlich Training mit den Waszp-Profis!

Preise Foiling Waszp

Wochenkurs04.04-04.10.2020590.00 EURO 4 Tage, 16 Std.inkl. Ausrüstung Online anfragen
Wochenendkurs komplette Saison 290.00 EURO 2 Tage, 8 Std. inkl. Ausrüstung Online anfragen
Oster-Special10.04-12.04.2020- Online anfragen
1.Mai-Opening01.05-03.05.2020450.00 EURO 3 Tage, 12 Std. inkl Ausrüstung Online anfragen
Himmelfahrt22.05-24.05.2020450.00 EURO 3 Tage, 12 Std. inkl Ausrüstung Online anfragen
Saison-Finale02.10-04.10.2020- Online anfragen

Waszp-Action 2018 im Foling Camp.

 

LEVEL-SYSTEM FOILING

 Level 1

 Aufriggen, Funktion von Warnd und Foileinstellung, Trimm mit Baumniederholer und Cunnigngham, Tragen am Strand, Slippen, Einsteigen, Start und Balance in Verdrängerfahrt mit Schot und Gewichtstrimm.

 Level 2

 Von Verdrängerfahrt in den Foil-Modus, Gewichts-und Segeltrimm, Amwindkurs mit leichter Luvkrängung, Abstoppen und Wende im Verdrängermodus
 

 Level 3

 Foilstart und kontrollierte Fahrt auf Amwindkurs mit Luvkrängung
 

 Level 4

 Abfallen auf Raumwindkurs mit Änderung der Trimmeinstellungen an Foil, Ruder und Segel
 

 Level 5

 Halsen im Foilmodus
 

 Level 6

 Wenden im Foilmodus